Allgemeiner Maschinenbau

FÖRDERTECHNIK

Jede automatisierte Anlage braucht eine speziell angepasste Fördertechnik, um Rohmaterial und Fertigprodukt zu transportieren. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Techniken zur Wahl.

Förderbänder bieten wir mit Gummi- oder Kunststoffgurten sowie mit Kunststoffgliederketten an.

Rollenbahnen fertigen wir angetrieben oder nicht angetrieben. Auch Kurvenbahnen sind möglich.

Kettenförderer können zum Stückguttransport oder als Ausschleuser oder Vereinzelner eingesetzt werden.

Schnecken führen wir als Rohr- oder Trogschnecken aus.

Elevatoren liefern wir als Senkrecht- oder Schrägbecherwerke.

Luftförderer setzen wir hauptsächlich für körnige oder pulverige Schüttgüter ein.

Hubsysteme fertigen wir für Puffer- oder Stapelanlagen.

WIEGETECHNIK

Wir finden, die Verwiegung ist das beste Mittel, um eine Verpackungsmenge oder Rezepte aus mehreren Komponenten zu erstellen. Unsere Wiegesysteme bestehen aus Behältern oder Förderbändern zur Zu- oder Auswiegung. Hier bieten wir sowohl geeichte als auch nicht geeichte Varianten an. Wenn unsere Kunden es wünschen, stellen wir je nach Anforderung auch andere Systeme zur Mengenbestimmung her. Dazu gehören zum Beispiel die Schneckendosierung oder die Volumenbecherdosierung.

ATEX

Maschinen oder Anlagen, die in explosionsgefährdeten Bereichen aufgestellt sind oder explosionsgefährdete Materialien verarbeiten, unterliegen der Atex-Produktrichtlinie 94/9/EG. Von uns hergestellte Anlagen entsprechen diesen Vorschriften in vollem Umfang.

STAUBABSAUGUNG

Manche Materialien stauben sehr stark beim Verarbeiten. Da das die Gesundheit gefährden kann, muss eine Staubabsaugung angebracht werden. Wir stellen speziell auf unsere Maschinen zugeschnittene Absauganlagen zur Verfügung.